Erbacher Judoka kämpfen meisterhaft auf Süddeutscher Ebene

Am Samstag trafen sich die besten Judokämpfer der Altersklasse U15 aus Baden, Württemberg und Bayern zur Süddeutschen Meisterschaft in Backnang. Dies ist die höchste Ebene im U15 Jugendbereich.

Erbacher Judoka für Deutsche Kata-Meisterschaft qualifiziert

Die Erbacher Judoka Andreas Schacht und Andreas Krüger traten am vergangenen Sonntag bei der baden-württembergischen Kata-Meisterschaft in Ehingen (Donau) gemeinsam an. Beide wollten die Möglichkeit nutzen, sich optimal auf die anstehende Dan-Prüfung vorzubereiten – ganz nebenbei haben sich die Sportler auch noch für die deutsche Kata-Meisterschaft qualifiziert.

Erbach stellt 4 Bezirksmeister im Judo der Jüngsten

Arthur Brinster, Baptiste Martorell, Jann Glashagen und Arthur Galkin

Auch die jüngsten Erbacher Judoka zeigten meisterhaftes Judo bei den am Sonntag stattgefunden Bezirksmeisterschaften in Biberach.
Die beiden Trainer Ivo Demmelmaier und Klaus Schirmer konnten eine kleine aber feine Auswahl an wettkampfbegeisterten Kindern zur Meisterschaft der Jüngsten (Altersklasse U10)
begleiten.
Als einziges Mädchen war Amalia Hermann mit ihren 8 Jahren dieses Jahr zum ersten Mal auf einem offiziellen Turnier auf der Matte. Ihr Trainingsfleiß und Kampfgeist, den sie im Vereinstraining zeigt sollte sich ausbezahlt machen . in Ihrer Klasse bis 26 kg konnte sie alle 3 Kontrahentinnen besiegen und damit den 1. Platz belegen.

U12-Rumpfmannschaft des TSV Erbach gewinnt Judo-Bezirksmeisterschaft

In Ravensburg fanden am Samstag die Bezirksmeisterschaften der U12 Judo–Jugend statt. Mit 4 Jungen-Mannschaften gingen zwar nur wenige Mannschaften zum Vergleich auf die Matte, dennoch waren einige interessante Kämpfe zu sehen.

Der TSV Erbach konnte leider nicht alle Gewichtsklassen besetzen. Lediglich 4 Gewichtsklassen waren insgesamt vertreten. Bis 28 kg fehlte ein wichtiger Punkt im Leichtgewicht ebenso wie in der Gewichtsklasse -43 kg. Die 31 kg –Klasse wurde durch Jann Glashagen genau wie die Schwergewichtsklasse über 43 Kg durch Arthur Galkin jeweils mit dem jüngsten Jahrgang sehr gut repräsentiert.
Die beiden 34 kg- Kämpfer Salim-Efe Kartal und Mark Zeiss starteten abwechselnd auch bis 37 kg. Anton Popp hatte seinen festen Platz bis 40 kg.

Drei Titel bei Judo-Landesmeisterschaften für den TSV Erbach

Mit insgesamt 8 Judo-Jungs hatte der TSV Erbach sich zwei Wochen zuvor für die Württembergische Landesmeisterschaft an diesem Wochenende in Leinfelden qualifiziert.

Seiten

Subscribe to Judo TSV Erbach RSS